Klinische Hypnose - Heilung über das Unbewusste

 

Bei der klinischen Hypnose wird die Patientin oder der Patient vom Therapeuten behutsam in eine Trance geführt.

Eine Trance ist ein tief entspannter, aber wacher Zustand.

Sie behalten in Trance die volle Kontrolle über Ihre Handlungen und Äußerungen!

 

Ich arbeite in meiner Praxis in Wuppertal grundsätzlich mit tiefenpsychologischer Hypnose und wende selbstorganisatorische (aufdeckende) Verfahren an.

Das bedeutet:

In Trance werden Ihnen Bereiche Ihres Bewusstseins zugänglich, die normalerweise im Verborgenen liegen. Dadurch können Sie zusammen mit mir in Trance die Ursachen für Probleme aufdecken, untersuchen und bearbeiten.

 

In Trance können Sie z.B. erkennen:

  • Wodurch Ihre Schmerzen chronisch geworden sind
  • Warum Sie rauchen
  • Woher Ihre Migräne-Attacken kommen
  • Wodurch Ihre Depressionen entstanden sind
  • Woher Ängste/Phobien oder Zwänge rühren

 

Das Erkennen und Bearbeiten der Ursachen in Trance kann Ihnen eine tiefgreifende Erleichterung verschaffen und Ihre Beschwerden nachhaltig lindern.

 

Klinische Hypnose kann man zur Linderung von Beschwerden einsetzen.

Sie können damit aber auch an der Umsetzung Ihrer Ziele arbeiten:

  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Gesundes Abnehmen
  • Nichtraucher werden

 

Ich freue mich darüber, Sie bei Ihren Prozessen zu unterstützen!

 

.